FÄHREN & BOOTSTOUREN
rund um den Comer See

Bootsfahrten und Ausflüge kann ich jedem empfehlen, der den Comer See von seiner besten Seite erleben möchte.

Egal, ob Sie den Comer See für einen Tag besuchen oder länger bleiben, steigen Sie an Bord eines Bootes und erreichen Sie entspannt Ihr Lieblingsziel: BellagioVarennaComo oder vielleicht eine der historischen Villen am Ufer des Sees.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Bootstouren: öffentliche und private.

Welche Art Sie wählen, hängt ganz davon ab, wie viel Zeit Ihnen zur Verfügung steht und wie hoch Ihr Budget für diese Erlebnisse ist.

Boot am Eingang der Villa Carlotta
Öffentliche Touren

Der lokale öffentliche Navigationsdients (Navigazione Laghi) bietet mehrere Routen an, die die beliebtesten Orte entlang der Comer See Ufer zu einem günstigen Preis verbinden.

Private Touren

Mit Ihrem eigenen privaten Fahrer wählen Sie Ihre bevorzugte Route und die Dauer der Bootsfahrt. Die beste Wahl, wenn Sie den Comer See in Ihrem eigenen Tempo erleben möchten.

ÖFFENTLICHE BOOTSTOUREN UND FÄHREN
auf dem Comer See

Die öffentlichen Bootsfahrten werden von der Schifffahrtsgesellschaft Navigazione Laghi durchgeführt.

Der Dienst ist das ganze Jahr über in Betrieb (mit Ausnahme der Zweigstelle in Lecco, wo er nur im Sommer verkehrt), wobei in der Nebensaison eine reduzierte Frequenz gilt.

Im Folgenden habe ich die nützlichsten Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei der Organisation Ihrer Transfers helfen werden. Sollten Sie jedoch nicht finden, wonach Sie suchen, oder sollten Sie spezielle Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Navigazione Laghi über deren Website.

Nach welcher Art von Informationen suchen Sie?

Über die Routen

Es gibt drei Hauptrouten:

Como - Colico (und zurück)

Die beliebteste Strecke (nur für den Personenverkehr), die Como an der südwestlichen Spitze des Sees mit Colico im Norden verbindet und unterwegs Haltestellen vorsieht.

Ja, das ist die Strecke, die Sie von Como nach Bellagio führt und auch Bellagio und Varenna verbindet. Sie können zwischen zwei Arten von Dienstleistungen wählen:

  • Linienverkehr (Corse battello in der Karte oben): Dieser hält in allen Städten mit einer Anlegestelle entlang der Strecke und ist ideal für diejenigen, die die Fahrt genießen und viele Fotos machen möchten.
  • Expressverkehr (Corse rapide): Dieser hält weniger oft, aber die wichtigsten Ziele sind immer garantiert (Argegno, Bellagio, Varenna, usw.). Er kostet etwas mehr als der reguläre Service, ist aber perfekt für diejenigen, die etwas Zeit sparen wollen.

Fähre im zentralen Teil des Comer Sees

Die Fähren im zentralen Bereich des Comer Sees (Corse traghetto in der Karte) ermöglichen den Transport von Fahrzeugen, verkehren aber nur zwischen den Orten Bellagio, Varenna, Menaggio und Cadenabbia.

Lecco - Bellagio (und zurück)

Diese Linie (nur für den Personenverkehr) verbindet Lecco, am südöstlichen Ende des Sees, mit Bellagio, auf der Landzunge zwischen den drei Armen des Sees. Sie verkehrt nur im Sommer.

Zeitplan und Fahrpläne

Nachstehend finden Sie die PDF-Fahrpläne (gültig bis 8. April), die derzeit von Navigazione Laghi bereitgestellt werden. Ich lade Sie jedoch ein, die Fahrplansuche auf ihrer Website zu nutzen, um den aktuellsten Fahrplan zu erhalten.

Como - Colico (und zurück)

Fähre im zentralen Teil des Comer Sees

Lecco - Bellagio (und zurück)

Derzeit nicht verfügbar

Fahrkarten und Tarife

Denken Sie daran, Ihr Ticket zu kaufen, bevor Sie an Bord gehen!

Tarife der öffentlichen Schifffahrt auf dem Comer See

Sie können verschiedene Arten von Fahrkarten kaufen, deren Preise von mehreren Faktoren abhängen: Länge der Fahrt, Zwischenstopps, Zuschläge für Schnellverbindungen usw.

Um den genauen Preis für Ihre Reise zu erfahren, besuchen Sie am besten die Website des Unternehmens und verwenden Sie das Suchformular. Nachfolgend finden Sie jedoch einen Überblick über das, was Sie bekommen können.

Arten von Tickets
  • Einfache Fahrkarten: Kaufen Sie diese Fahrkarte, wenn Sie ein bestimmtes Ziel ohne Zwischenstopps anfahren möchten (Sie können von Como nach Bellagio fahren, ohne in Argegno auszusteigen und einen Kaffee zu trinken).
  • Rundfahrkarten: Inhaber von Rundfahrkarten sind berechtigt, zwischen den Anlegestellen, für die die Fahrkarte ausgestellt wurde, Zwischenstopps einzulegen (wenn Sie an einem Tag mehrere Ziele auf dem See besuchen möchten, ist dies wahrscheinlich die beste Wahl).
Tarife für die gängigsten Strecken
  • Einfacher Fahrschein Como-Bellagio: €10,40
  • Hin- und Rückfahrkarte Como-Bellagio (1 Tag gültig): €23,30
  • Einfache Fahrt Bellagio-Varenna: €4,60 (dieser Preis gilt für alle einfachen Fahrgasttransfers zwischen den Orten im zentralen Bereich des Sees)

Der Zuschlag für den Schnelldienst beträgt 4,40 € (für jede Fahrt). Entdecken Sie mehr über:

 

Wo man Tickets kaufen kann

Fahrkarten können in fast allen Städten am Fahrkartenschalter in der Nähe der Anlegestelle gekauft werden (in Städten ohne Fahrkartenschalter ist der Kauf an Bord - mit Bargeld/Kreditkarte und ohne zusätzliche Kosten - möglich). Menschen mit Behinderungen können das Ticket immer ohne Aufpreis an Bord kaufen.

Im Moment scheint es so, als ob Sie keine Fahrkarten online auf der offiziellen Website von Navigazione Laghi kaufen können. Wenn Sie also Ihr Ticket am Fahrkartenschalter kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie etwa 20-25 Minuten vor der Abfahrt dort sind.

Reisezeiten für beliebte Fahrten

Linienverkehr

  • Como - Argegno: 1h 05 min / 1h 15 min
  • Como - Bellagio: 1h 30 min / 2h
  • Bellagio - Varenna: 15 min
  • Bellagio - Menaggio: 15 min

Expressverkehr

  • Como - Argegno: 20/25 min
  • Como - Tremezzo: 40/45 min
  • Como - Bellagio: 45 min / 1h
  • Como - Varenna: 1h 15

Behinderungen, Covid-19, usw.

COVID-Zertifikat: Inhaber eines COVID-Zertifikats haben Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln, müssen jedoch FFP2-Masken tragen.

Menschen mit Behinderungen: Wichtige Informationen für Menschen mit Behinderungen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, konsultieren Sie bitte die FAQ-Seite von Navigazione Laghi.

Bootstouren rund um den Comer See

Einige Fähren der Flotte:

Motorship
Der Linienverkehr Fähre
Hydrofoil
Die Schnelldienstfähre
Fähren auf dem Comer See
Fähren für den Fahrzeugtransport

PRIVATE BOOTSTOUREN
auf dem Comer See

Die Touren werden von Como Classic Boats angeboten

In den meisten Örtlichkeiten des Comer Sees werden Sie die Möglichkeit haben, eine private Bootstour auf dem Comer See ganz nach Ihrem Tempo zu unternehmen, wenn Sie wünschen auch bei Sonnenuntergang und mit einer guten Flasche Prosecco.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Bootsfahrt mit einem persönlichen und privaten Fahrer sind, dann finden Sie hier einige Optionen, die vielleicht genau das Richtige für Sie sind!

Lesen Sie auch

Schreibe einen Kommentar

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.