ARGEGNO
Comer See

Argegno, ein Ort zum Entdecken

Argegno ist ein kleines und charakteristisches Dorf mit Blick auf den Comer See in dem Bereich, in dem der See am tiefsten ist (ca. -410 Meter).

Die Nähe zu ComoTremezzina und anderen beliebten Orten am Comer See macht es zu einem der beliebtesten Ziele für Touristen aus aller Welt. Mit dem Comer See im Vordergrund und dem Val d’Intelvi im Hintergrund, stellt Argegno einen wichtigen Wendepunkt dar.

Machen Sie einen Spaziergang durch die charakteristischen engen Gassen des alten Ortszentrums, und verpassen Sie nicht, danach die wunderschöne Umgebung zu genießen: In diesem Reiseratgeber erfahren Sie die besten Dinge, die man in Argegno unternehmen kann!

Argegno, Comer See

Entdecken Sie Argegno, Italien

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
Die Altstadt von Argegno
Mittagessen und Spaziergang am See
Weiterlesen
Die Kirche und die römische Brücke
Entdecken Sie Argegnos Vergangenheit
Weiterlesen
Argegno-Pigra Seilbahn
Einige erstaunliche Stellen für Naturliebhaber
Weiterlesen
Bootsfahrten und Strände
Zurücklehnen, Entspannen und die Aussicht genießen!
Weiterlesen
Voriger
Nächster
Planen Sie Ihren Urlaub
Die besten Unterkünfte
Von Reisenden top bewertet
Finden Sie Ihr Zimmer
Touren & Aktivitäten
Machen Sie Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis!
Finden Sie Ihr Erlebnis
Voriger
Nächster
Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

DIE ALTSTADT VON ARGEGNO
Mittagessen und Spaziergang am See

Sobald Sie in Argegno ankommen, werden Ihnen die vielen Restaurants und Cafés auf diesem so kleinen Gebiet auffallen. 

Die meisten von ihnen befinden sich am Seeufer und bieten daher während Ihres kulinarischen Erlebnisses eine außergewöhnliche Aussicht. Sie können eine Vielzahl italienischer Gerichte genießen, die vom lokalen Seefisch (wie Barsch oder Misultin, für die neugierigeren Geschmäcker) bis zur traditionellen italienischen Pizza reichen. Entdecken Sie die engen Gassen des Ortszentrums!

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit hausgemachtem Eis und einem Spaziergang am See. Sie werden auf die Büste von Pietro Vassena stoßen, dem Ingenieur, der 1948 an Bord des von ihm selbst entworfenen U-Bootes C3 ein unvergessliches Eintauchen in die Gewässer vor Argegno machte.

Es gelang ihm, den Seeboden (-410 Meter) zu berühren und damit den Weltrekord in der Tiefe aufzustellen.

Booking.com

DIE KIRCHE UND DIE RÖMISCHE BRÜCKE
Entdecken Sie Argegnos Vergangenheit

Kirche della Santissima Trinità

Wenn Sie weiter am See entlang spazieren, gelangen Sie zur Kirche della Santissima Trinità aus dem Jahr 1632. Unter dem Rosettenfenster zeigt die Fassade ein Mosaik, auf dem die vier Evangelisten, Sant’Abbondio (dem Schutzpatron von Como) und Sant’Anna (Schutzpatronin von Argegno) abgebildet sind. 

Der Spitzbogen zeugt von der römischen Herkunft dieses Ortsteils. Um diesen Ursprung zu bezeugen, gibt es auch einige Grabsteine, deren Inschriften sich auf die Konsole Max Publius Caesius Archigenes beziehen, von der sich der Name „Argegno“ abzuleiten scheint. 

Kirche Santissima Trinità, Argegno
Kirche Santissima Trinità

Die römische Brücke

Die Hauptkirche von Argegno wurde an der Mündung des Telo-Baches gebaut, einer Wasserstraße, die den Ort in zwei Teile trennt.

Eine prächtige alte Brücke aus der Römerzeit verbindet die beiden Teile von Argegno und bietet einen charakteristischen Blick auf den Ort.

The Roman Bridge
Die römische Brücke (Bild: heretotravel.com ©)

ARGEGNO-PIGRA SEILBAHN
Einige erstaunliche Stellen für Naturliebhaber

Das antike Dorf Pigra
Das antike Dorf Pigra

Sie fragen sich vielleicht, wo Sie in der Nähe von Argegno die besten Stellen finden, um atemberaubende Aussichten zu genießen.

Nun, eines der coolsten Dinge, die man machen kann, ist eine Fahrt mit der Seilbahn Argegno-Pigra, die die beiden Dörfer verbindet und Sie in nur 5 Minuten von 200 auf 850 Meter über dem Meeresspiegel bringt.

Blick auf den Comer See von Pigra aus
Blick auf den Comer See von Pigra aus

Die Seilbahn bietet eine außergewöhnliche Aussicht sowohl auf den Comer See als auch auf die Voralpen. In dem Ort Pigra angekommen, erwartet Sie auf dem Gipfel ein Café.  

Wanderer und Trekker, die vom Zentrum von Pigra aus starten, können in 1,5 h die Colonno-Hütte erreichen. Wandern Sie durch die Westküste und kosten Sie einige lokale Spezialitäten. Denken Sie daran, Bargeld mitzubringen, da hier keine Kreditkarten akzeptiert werden.

BOOTSFAHRTEN & STRÄNDE
Zurücklehnen, Entspannen und die Aussicht genießen!

Private und öffentliche Fahrten

Sind Sie auf der Suche nach einer privaten Bootsfahrt von Argegno aus? Dann finden Sie hier einige Optionen, die vielleicht genau das Richtige für Sie sind!

Für mehr Informationen über den öffentlichen Bootsservice, lesen Sie meinen Ratgeber zu Booten und Fähren auf dem Comer See.

Für einen Tagesausflug ab ComoVarenna oder anderen Orten am Comer See eignet sich der öffentliche Bootsverkehr ideal. 

Strände in Argegno

Falls Sie Ihren Aufenthalt in Argegno damit verbinden möchten, am Strand zu entspannen, können Sie den Strand Lido di Argegno besuchen, der mit einer Bar, Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet ist.

Entdecken Sie die besten Strände am Comer See!

Planen Sie Ihren Urlaub

Die 5 besten Unterkünfte in Argegno

Von Reisenden top bewertet auf Booking.com

Green & Lake Home, Argegno

Green & Lake Home
FERIENWOHNUNG

Villa Belvedere
★★★

Locanda Sant'Anna, Argegno

Locanda Sant'Anna
★★★

Family Nest, Argegno

Family Nest
BED AND BREAKFAST

AcquA, Argegno

AcquA
BED AND BREAKFAST

Touren & Aktivitäten

Machen Sie Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis!

Lesen Sie auch

Schreibe einen Kommentar

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.